bookmark_borderSC059 SoilTalk: Why does it always rain on me?

Oder: Die Kunst der Kleinberegnung

Bodenduschen, was soll das denn? Julian erklärt Christoph die Möglichkeiten von Kleinberegnungsanlagen zur Abschätzung von Bodenerosion.

Vorgespräch

Das Projekt Frontiers für young minds sucht ehrenamtliche Übersetzerinnen und Übersetzer für kindgerecht geschriebene wissenschaftliche Artikel. Ihr findet hier eine Liste der noch nicht übersetzten Artikel und könnt euch auf der Website melden.

Thema: Why does it always rain on me?

Paper:

Iserloh, T. et al. (2013): European small portable rainfall simulators: A comparison of rainfall characteristics. (http://dx.doi.org/10.1016/j.catena.2013.05.013)

Unterstützende Studien:

Foltz, R.B. et al. (2009): Reopening abandoned forest roads in northern Idaho, USA: Quantification of runoff, sediment concentration, infiltration, and interrill erosion parameters. (https://dx.doi.org/10.1016/j.jenvman.2009.01.014)

Zemke, J.J. (2016): Runoff and Soil Erosion Assessment on Forest Roads Using a Small Scale Rainfall Simulator. (https://doi.org/10.3390/hydrology3030025)

Zemke, J.J. (2017): Set-up and calibration of a portable small scale rainfall simulator for assessing soil erosion processes at interrill scale. (https://doi.org/10.18172/cig.3129)

bookmark_borderSC042 Bodenerosion

Welche Ursachen und Erscheinungsformen hat Bodenerosion und wie kann man diesem Prozess vorbeugen?

Wir besprechen hier grundlegendes Wissen aus der Bodenkunde und freuen uns, wenn ihr etwas lernen könnt. Gleichzeitig möchten wir euch einige Lehrbücher empfehlen:

Der Scheffer Schachtschabel gehört zu den Büchern, mit dem auch wir das Handwerk erlernt haben.

Wer es lieber angewandt mag, kommt gewiss bei Bodenkunde und Standortlehre ganz auf seine/ ihre Kosten.

Ein hervorragendes Nachschlagewerk für einzelne Begriffe ist das Buch Bodenkunde in Stichworten.

Für Übersetzungen von Fachsprache empfehlen wir Bodenwissenschaften und Landschaftsökologie aus dem expert-Verlag.

Leider nur noch antiquarisch zu erhalten ist das tolle Buch Bodenökologie von Ulrich Gisi aus dem Thieme-Verlag.