bookmark_borderSC075 SoilTalk: Von Tannen, Trüffeln und Regenwürmern

Was passiert eigentlich, wenn man Tannen, Trüffeln und Regenwürmern zusammenbringt?

Hausmeisterei

Ankündigung: Für die zukünftigen Episoden des Soilcasts wird die KI-gestützte Audiobearbeitung mit Auphonic genutzt.

Vorgespräch

Sonja Medwedskis Crowdfunding-Kampagne auf Startnext: Unterstützt die Kampagne „Die Stimme des Bodens – Hörbuch“ auf Startnext. In der Kampagne werden verschiedene Dankeschöns für Unterstützende angeboten. Ein besonderes Highlight ist der Werbepartner Xardas, der das Projekt unterstützt.

Waldgartenkongress 1.-3. März (online): Veranstaltet vom Sarsarale e.V. in Berlin, zielt dieser Kongress darauf ab, Einsteiger:innen grundlegende Informationen zu bieten und Fachwissen an Landwirt:innen, Solidarische Landwirtschaften (Solawis), Personen aus Politik, Verwaltung, Lehre und Forschung zu vermitteln. Der Fokus liegt auf der Vernetzung von Akteur:innen in der regenerativen Landwirtschaft, insbesondere Agroforstwirtschaft und Waldgärtnerei, um sich über diese spezielle Form des Landbaus auszutauschen (https://waldgartenkongress.de/). Christoph und Andres werden vielleicht auch da sein.

Thema: Von Tannen, Trüffeln und Regenwürmern

Forschungsergebnisse zu Regenwürmern und Weißtannen: Andres berichtet über den Artikel: „Effect of earthworms on mycorrhization, root morphology and biomass of silver fir seedlings inoculated with black summer truffle (Tuber aestivum Vittad.)“. Den Artikel findet ihr hier (https://www.nature.com/articles/s41598-021-85497-8)

Weitere Informationen über Regenwürmer findet ihr auf der Informationsseite der Universität Münster (https://hypersoil.uni-muenster.de/1/02.htm).

Details zur Verbreitung von Abies alba, der Weißtanne, können auf der Webseite von EUFGORGEN (https://euforgen.org/species/abies-alba/) nachgelesen werden.

Klimaresilienz der Weißtanne: Ein Artikel der Nature diskutiert die Klimaresilienz der Weißtanne und bietet wertvolle Einblicke in ihre Anpassungsfähigkeit an veränderte Umweltbedingungen (https://www.nature.com/articles/s41437-019-0240-0).

bookmark_borderSC070 SoilTalk: Der Wurm. Das Mikroplastik. Hurz!

Mareille und Christoph tauchen ab in die bunte Welt der Kunststoffe und vor allem des Mikroplastiks und klären, wie es eigentlich in die Umwelt gelangt und was für Effekte es dort hat – unter anderem auf unsere geliebten Regenwürmer, die Ökosystemingenieure des Bodens!

Hausmeisterei

Wir freuen uns auch in diesem Kalenderjahr wieder über eure Unterstützung!

Nachlese

Unser Hörer Nicolas hat eine Nachfrage zur [Folge 14]() eingesendet, in der es um [PFAS]() geht. Vielen Dank, hoffentlich sind die Antworten zufriedenstellen!

Vorgespräch

In der aktuellen Debatte um die „Bauernproteste“ kann es nicht schaden, sich einmal mit den Hintergründen zu befassen. Der Norddeutsche Rundfunk hat in einem Onlinebeitrag Fakten zum Agrardiesel zusammengefasst, sogar mit Rechenbeispielen für realistische Agrarbetriebe. Bei den Protesten geht es zudem um die Befreiung von der KfZ-Steuer.

Thema: Der Wurm. Das Mikroplastik. Hurz!

Wer mit unserem Titel nichts anfangen kann, kann sich Hape Kerkelings Klassiker hier ansehen.
Die Broschüren des Umweltbundesamtes (UBA) zu Kunststoffen in der Umwelt und Kunststoffen in Böden geben einen umfangreichen und recht aktuellen Überblick über die Eintragspfade von Plastik in unsere Ökosysteme und die resultierenden Probleme.

Im Auftrag des NABU (Naturschutzbund Deutschland) e.V. haben das Fraunhofer-Institut UMSICHT und ÖKOPOL eine umfangreiche Studie zu Kunststoffeinträgen speziell in landwirtschaftlich genutzt Böden erstellt. Auf der Seite des NABU findet ihr die Informationen auch in kürzerer und grafisch aufgearbeiteter Form.

In den Studien Microplastics in the Terrestrial Environment: Implications for Lumbricus terrestris und Incorporation of microplastics from litter into burrows of Lumbricus terrestris erfahren wir, was Mikroplastik in verschiedenen Dosierungen mit Regenwürmern macht.

Bisher ist das Thema Mikroplastik im Boden noch wenig in der medialen Berichterstattung. Hier gibt es Interviews mit Expert*innen bei der [Tagesschau] ](https://www.tagesschau.de/wissen/forschung/mikroplastik-boden-101.html) und dem Bayerischen Rundfunk.

Wer sich für tolle Initiativen zum Schutz der Meere und dem Entfernen des vielen Plastikmülls interessiert sollte unbedingt bei The Ocean Cleanup vorbeischauen!